Nächste Ziehung:

24. Oktober 2017

  • 36 Hours
  • 13 Minutes
  • 59 Seconds

64 Mio. Euro

Jetzt Spielen

EuroMillionen Zahlen

20.10.2017 - Freitag

  • 4
  • 17
  • 23
  • 27
  • 30
  • 3
  • 8
Quoten und Gewinne

DEINE ZUFALLS-TIPPS

Kreuze 5 Zahlen und 2 Sterne an

SPIELE DEINE ZAHLEN

Vom Fahrschein zum Tippschein zum Millionengewinn

05.07.2016

Irische Busfahrer gewinnen Millionen-Jackpot

Gastgeber Frankreich bei der Europameisterschaft an den Rand einer Niederlage, die Nachfrage nach irischen Pässen stieg nach dem viel diskutierten Brexit schlagartig an und nun auch noch das! Der letzte Jackpot der EuroMillionen ging ebenfalls auf die grüne Insel, die Gewinnergeschichte aber hat es in sich.

Tippgemeinschaften beim Lotto gibt es ja zahlreiche, dass aber gleich 22 Tipper mit einem gemeinsam abgegebenen Tipp jeweils mehr als eine Million Euro abstauben, ist aber dann doch eine Seltenheit.

24 EuroMillionen verteilt auf 22 Schultern

Knapp 24 Millionen Euro lagen am 1. Juli im Jackpot der EuroMillionen. Die zweite Jahreshälfte sollte dann auch gleich mit einem Paukenschlag beginnen. In Paris wurden am nun geschichtsträchtigen Freitagabend die Gewinnzahlen 2, 11, 13, 40 und 50, sowie die zwei Sternzahlen 1 und 10 gezogen. Nur ein einziger Schein in Europa konnte exakt diese Kombination vorweisen.

Die Geschichte des Besitzers machte dann aber schnell die Runde, besser gesagt, die Geschichte der Besitzer. Denn gleich 22 irische Angestellte eines Busunternehmens hatten zusammengelegt und sollten mit ihren Tipps dann auch gleich genau ins Schwarze treffen.

Jeder der Glücklichen ist damit von jetzt auf gleich um mehr als eine Million Euro reicher. 21 Busfahrer plus ein Mechaniker bildeten die Interessengemeinschaft, sie alle sorgten in der Hauptstadt Dublin für diesen einen magischen Moment. Viel wurde spekuliert, ob der Millionenregen für Verkehrsprobleme sorgen würde.

In der Tat gönnten sich alle Neumillionäre in dieser Woche eine Pause. Sie tauchten am Montagmorgen erst gar nicht am Arbeitsplatz auf. Für das Unternehmen und den Verkehrsbetrieb in Dublin scheint das aber kein Problem zu sein. Wie die heimische Presse übereinstimmend berichtet, zeigen alle Betroffenen Verständnis und freuen sich gar riesig für die erfolgreichen Lottospieler: „Es ist großartig, dass die Millionen der hart schuftenden Arbeiterklasse zugutekommen“, sagte ein Kollege trotz der zu erwartenden Verspätungen.

Neues Spiel, neues Glück

Wir freuen uns ebenfalls mit den 22 Millionären und verweisen auf die anstehenden Ziehungen der EuroMillionen am Dienstag und Freitag. Wieder geht es um mindestens 15 Millionen Euro im ersten Gewinnrang und es wäre doch ganz nett, wenn der Geldregen diesmal bei uns in der Heimat niedergeht.

Es liegt an dir, zur Tippabgabe geht es hier entlang und mit etwas Glück brauchst Du dir danach nie mehr Sorgen um den öffentlichen Nahverkehr machen. Wir drücken die Daumen.