Nächste Ziehung:

21. Juli 2017

  • 09 Hours
  • 45 Minutes
  • 38 Seconds

36 Mio. Euro

Jetzt Spielen

EuroMillionen Zahlen

18.07.2017 - Dienstag

  • 1
  • 25
  • 27
  • 41
  • 45
  • 5
  • 7
Quoten und Gewinne

DEINE ZUFALLS-TIPPS

Kreuze 5 Zahlen und 2 Sterne an

SPIELE DEINE ZAHLEN

Mit dem Joker in der Tasche zum Lotto-Gewinn

05.01.2017

Der Joker, ein Zusatzspiel das sich immer lohnt

Ja, das Ass im Ärmel hat schon so manchem Erfolg gebracht, aber wir sind überzeugt: der Joker in der Tasche hat wesentlich mehr zu bieten. Warum das so ist und wieso ihr auf keinen Fall auf ihn verzichten solltet, erfahrt ihr von uns.

Ein paar Zahlen tippen und auf den großen Gewinn hoffen, das kann so ziemlich jeder – aber um im Lotto zu gewinnen, bedarf es manchmal nicht nur etwas Glück, man muss dieses auch für sich zu nutzen wissen. Das gilt nicht nur für die EuroMillionen. Eine Alternative etwa bietet der Joker – wer ihm die Treue schwört, wird es selten bereuen.

Wie genau funktioniert der Joker?

Die Ziehung des Jokers findet zwei Mal wöchentlich statt. Mittwochs um 18:48 Uhr und sonntags um 19:45 Uhr werden die Gewinnzahlen für LOTTO 6 aus 45 gezogen. Direkt im Anschluss dürfen wir uns auf den Joker freuen.

Bei der Ziehung der Jokerzahl werden sechs Lostrommeln verwendet, die jeweils Lottokugeln mit den Zahlen 0 bis 9 beinhalten. Das heißt also, dass sich bei diesem Zusatzspiel die Zahlen wiederholen können. Die Reihenfolge der Lottokugeln ist wichtig, da die verschiedenen Gewinnklassen je nach Anzahl der korrekten Endziffern (d. h. von rechts nach links) erreicht werden. 

Gewinnklasse Richtige Wahrscheinlichkeit Gewinnsumme
1. Rang Alle Ziffern 1 : 1.000.000,00 28,48 %
2. Rang 5 Endziffern 1 : 111.111,11 7.700,- EUR
3. Rang 4 Endziffern 1 : 11.111,11 770,- EUR
4. Rang 3 Endziffern 1 : 1.111,11 77,- EUR
5. Rang 2 Endziffern 1 : 111,11 7,- EUR
6. Rang 1 Endziffer 1 : 11,11 1,50 EUR

Ein besonders guter Grund den Joker zu spielen ist die hervorragende Gewinnwahrscheinlichkeit und der günstige Einsatz von 1,30 Euro. Selbst wenn es nicht die erste Gewinnklasse wird, holt man sich mit einer Chance von 1 zu 11 spielend leicht mehr als den Einsatz zurück; man hat also wenig zu verlieren und die Teilnahme lohnt sich außergewöhnlich oft.

Wie spiele ich den Joker?

Im Lottoland könnt Ihr ganz einfach den Joker ziehen und Gewinne abräumen. Dazu müsst ihr nichts weiter machen, als ein Tippfeld für unseren österreichischen Klassiker LOTTO 6 aus 45 abzugeben und schon habt ihr die Möglichkeit das Joker-Spiel auszuwählen. Die Joker-Zahlen sind zwar automatisch generierte Zahlen, aber ihr könnt diese, so oft ihr möchtet ändern, bis die Zahlenfolge euch zusagt - dazu müsst ihr lediglich auf das runde Pfeilsymbol klicken.

Je Tippschein könnt ihr bis zu drei Joker-Zahlen wählen. Ziehungstag(e) und Laufzeit des Jokers sind identisch mit dem, was ihr für euer LOTTO 6 aus 45 Tippschein auswählt. Das war´s auch schon; jetzt nur noch den Tippschein abgeben, Daumen drücken und sich auf Gewinne freuen.

Übrigens ist der Joker zwar „nur“ ein Zusatzspiel, er hat aber auch schon manche Lotto-Millionäre hervorgebracht. Hier die Top 5 der bisher höchsten Joker-Gewinne.

Top 5 Joker-Gewinner

Wer sich jetzt denkt „ich möchte doch nur EuroMillionen spielen, was soll ich bitte mit LOTTO 6 aus 45 anfangen?!“, auch für diesen haben wir eine Antwort: Mit nur 1,20 Euro könnt Ihr schon Millionen gewinnen und das bei unglaublichen Gewinnchancen von 1 zu 8.145.060!

Was es auch immer sein soll, die ganz großen Jackpots bei den EuroMillionen, die etwas kleineren aber mit besseren Gewinnchancen beim LOTTO 6 aus 45, oder der Glück bringende Joker – wir wünschen euch viel Spaß bei der Tippabgabe und drücken fest die Daumen.