MENU

EUROMILLIONEN NEWS

162 Mille wort’n auf an neu’n Multimillionär!

Dieses Jahr war noch nie so viel Geld im Euromillionen zu holen, denn bei der letzten Ziehung am Dienstag blieb der Jackpot wieder unangetastet.

Jeweils um eine Zahl haben drei Glücksspieler bei der letzten Ziehung am 14.10. ihren dreistelligen Millionengewinn bei EuroMillionen verfehlt. Immerhin gewann jeder der Glücklichen noch 700.000 Euro aber dafür wurde die Gewinnsumme im EuroPot nun um 20 Millionen Euro erhöht und steht nun bei dem einmaligen Jahresrekord von gigantischen 162 Millionen Euro. Europa hätte nicht gedacht, dass die Gewinnzahlen der letzten Ziehung, nämlich 4, 5, 15, 23, 32 und die Sternzahlen 3 und 7 keine Gewinner hervorrufen und niemand die Summe von 142 Millionen abräumt.

Am 3.10. war der letzte Event Superdraw, die Superziehung anlässlich dem 10. Jubiläum der europaweiten Lotterie EuroMillionen. Für diese spezielle Ziehung ließ EuroMillionen die Gewinnsumme auf 100 Millionen Euro ansteigen, doch kein Spieler in ganz Europa hat die Summe gewonnen und die richtigen 7 Kreuze gesetzt (5 plus 2 Sterne). Seit diesem Tag steigt die Gewinnsumme unaufhörlich, denn auch die weiteren Ziehungen blieben ohne Jackpot-Gewinner und so ist der EuroPot nun durch die vielen Rollover bei 162 Millionen gelandet, die es am Freitag zu gewinnen gibt.

So spannend war es 2014 noch nie, denn diese Gewinnhöhe wurde noch nicht erreicht in diesem Jahr. Bisher war der höchste Jackpotgewinn bei EuroMillionen 138 Millionen Euro dieses Jahr, was auch eine beträchtliche Summe ist, die sich ein Spanier im Juni holte. Aber das Jahr brachte schon weitere dreistellige Millionäre hervor. Frankreich und wieder Spanien sind nun um 130 Millionen Euro reicher und im März 2014 gelang es einem britischen Lottospieler, 129 Millionen zu gewinnen. Ein gutes Jahr also für Spieler von EuroMillionen.

Es bleibt spannend, ob der Jackpot weiter wächst oder nun endgültig geknackt wird. Denn immerhin war die höchste Summe, die je in der Geschichte von EuroMillionen gewonnen wurde 190 Millionen, die 2012 ebenfalls ein Spieler des Vereinigten Königreiches mit seinen richtigen 5 plus 2 Zahlen auf seinem Lottoschein eroberte.

Auch in Österreich wird bei EuroMillionen gewonnen. Der derzeitige Rekord war ein Jackpotgewinn von fast 56 Millionen Euro, die 2008 an einen Kärntner gingen. Wenn diesmal ein österreichischer Spieler oder eine österreichische Spielerin den Jackpot knacken würde, würde Österreich seinen Rekordgewinn beinahe verdreifachen.

Viel Glück!

ZUFALLS-GENERATOR

  • ?
  • ?
  • ?
  • ?
  • ?
  • ?
  • ?
GENERIEREN DIESE ZAHLEN SPIELEN
AT