MENU

EUROMILLIONEN NEWS

Mit den EuroMillionen Europa kennenlernen

Einmal den Jackpot bei den EuroMillionen gewinnen. Ein Traum für die meisten unter uns. Doch was ist zu tun im Fall der Fälle? Villa mit Swimming Pool oder doch lieber die Jacht vor der eigenen Insel? Exklusivste Kleider, Schuhe, Accessoires und Kaviar zum edlen Tropfen? Die vielen Millionen lassen keinerlei Wünsche offen.

Was auch immer der Gewinner des letzten Jackpots zukünftig anstellen wird, wir bieten Dir schon mal ein paar kleine Anreize, wo Du mit Sicherheit gut aufgehoben sein wirst als Multimillionär.

EuroMillionen Jackpot geht nach Frankreich

Dreimal in Folge konnte der Jackpot Europas größter Lotterie zuletzt geknackt werden. Letzten Dienstag sicherte sich ein Lottospieler aus Frankreich die 15 Millionen und wird nun ein neues Leben beginnen können.

Ob er dies in seiner (oder ihrer) Heimat finden wird oder sich ein ganz neues Plätzchen Erde aussucht, wir werden es hoffentlich noch erfahren. Ein paar Tipps, wo er oder sie und womöglich auch bald Du jede Menge Gleichgesinnte, sprich Superreiche, finden könnt, bieten wir Dir nun hier.

Passend zu den EuroMillionen schauen wir uns einfach mal etwas in Europa um und werden mit Zürich und London auch gleich fündig. Sowohl das Forbes Magazine als auch der Telegraph listen diese beiden Städte als Zuhause der Reichsten der Reichen.

Die höchsten Mietpreise und Lebenshaltungskosten werden hier der prall gefüllten Geldbörse geboten, es gibt also kaum besser geeignetere Orte um als Lotto-Millionär einen Neuanfang zu wagen.

Zürich – Heimat der Millionäre

Zürich wiederum findet sich auch in einer anderen Kategorie ganz vorne. Denn hier wohnen auch prozentual betrachtet die meisten Multi-Millionäre. Gemeinsam mit dem Fürstentum Monaco teilt sich die schweizerische Großstadt diesen Titel.

Ebenfalls erwähnt werden sollten noch Oslo und Genf, die im Gegensatz zu so mancher österreichischen Stadt auch eine enorme Anziehungskraft auf betuchtere Mitmenschen ausüben.

Man möchte meinen, dass Frankreich und besonders Paris auch in den Aufzählungen fehlen. Potential scheint nämlich durchaus vorhanden zu sein. Denn allein am Dienstag dieser Woche vermochten vier Franzosen die fünf Richtigen zu tippen.

Der oben bereits erwähnte Glückspilz sahnte mit den richtigen Sternzahlen also den Jackpot von 15 Millionen ab, die anderen drei verbuchten mit einer korrekten Zusatzzahl aber ebenfalls noch Großgewinne in Höhe von jeweils 243.000 Euro.

Erste Sonderziehung des Jahres mit 100 Millionen

Deutlich mehr wartet auf Euch am Anfang des nächsten Monats wenn die erste Sonderziehung des Jahres ansteht. Am 6. März geht es um garantierte 100 Millionen Euro.

Dann werden wieder deutlich mehr Lottospieler die Annahmestellen aufsuchen oder ihren Tipp im Internet abgeben. Daher ist eine Teilnahme an den EuroMillionen auch vorher schon sehr zu empfehlen, da man sich die zu erwartenden Gewinne wahrscheinlich mit deutlich weniger Tippern teilen muss.

Wir wünschen Dir viel Erfolg auf Deinem Weg zum Leben im Reichtum, wo auch immer es Dich dann hinverschlägt.

ZUFALLS-GENERATOR

  • ?
  • ?
  • ?
  • ?
  • ?
  • ?
  • ?
GENERIEREN DIESE ZAHLEN SPIELEN
AT